Home

Kein „Süßes, sonst gibt’s Saures!“ zum Esenser Halloween

Gemeinhin ist der 31. Oktober in Deutschland dafür bekannt, dass Kinder in Gruppen zu Halloween durch die Straßen laufen. Halloween fällt in diesem Jahr auf einen Feiertag, Samstag, den 31. Oktober 2020. Die Geschäfte haben an diesem Tag geschlossen! Daher wird es in Esens für Kinder kein „Süßes, sonst gibt’s Saures!“, an diesem Tag geben.

Die große Halloween-Party wurde schon im August abgesagt.

„Durch die Corona-Virus Auswirkungen besteht leider nicht die Möglichkeit, das große Fest auszurichten, ohne die Mitwirkenden und Gäste zu gefährden“, teilt Markus Backenköhler, 1. Vorsitzender der AEU Esens, mit. Stadtmanager Adalbert Oldewurtel ergänzt: „Wir wissen, mit wie viel Herzblut alle Beteiligten bei unserem Halloween dabei sind. Doch die Verantwortung können wir einfach nicht übernehmen“. Die Gesundheit steht an erster Stelle.

Mit dieser frühzeitigen Absage bereits im August wurden unter anderem auch die zahlreichen, kreativen Besucher, die mit ihren unglaublich schönen Kostümen das Halloween bereichern, frühzeitig informiert.

Aber es gibt schon einen neuen Termin: Freitag, den 29. Oktober 2021

Wie wünschen nichtsdestotrotz einen gruselig-schönen Halloween-Abend und hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr zur dann wieder stattfindenden Halloween-Party wiedersehen.

Bis dahin – bleibt gesund!