Gruselmeile

Die Gruselmeile befindet sich auf dem Ewald-Neemann-Platz, der Eingang ist an der Theodor-Thomas-Straße, neben dem Jugendhaus. 60 Darsteller des Jugendhauses „Leuchtturm“ die gruselig und furchterregend geschminkt sind, lernen ihnen das Gruseln. Gegen einen geringen Unkostenbeitrag, der drei Euro beträgt, wird Sie ein tolles Programm, erwarten. Die Leitung liegt in den Händen von Anja Funk-Janssen. Bedenken Sie, dass die Gruselmeile auch in diesem Jahr nichts für schwache Nerven ist! Der Einlass für kleine Hexen und Vampire ist unter 14 Jahren nicht geeignet.

Text: Stadtmarketing Esens
Bild: Stadtmarketing Esens

AUFTRITTSORT/-ZEITEN
Ewald-Neemann-Platz, Theodor-Thomas-Straße
17:00, 17:50, 18:35, 19:20, 20:15, 21:15 & 22:00 Uhr